Der Termin ist dieses Jahr Samstag, der 18. Juni von 8 bis 16 Uhr. Wie gewohnt erstreckt sich die große Second-Hand-Fundgrube vom Schmalzmarkt bis zum Schulhof an der Pflasteräckerstraße, einschließlich einiger Nebenstraßen. Die Teilnahme ist Privatleuten vorbehalten, gewerbliche Verkäufer sind nicht zugelassen. Anmelden kann man sich ab Freitag, 1. April ab 9 Uhr bei Jürgen Wegst im Geschäft Betten Wegst, Gablenberger Hauptstraße: Bitte durch das Tor in den Hinterhof gehen und klingeln. Vorherige Anmeldungen werden nicht angenommen. Danach ist die Anmeldung von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr möglich.